Montag, 30. Mai 2016

Neues Lesefutter

Hallo ihr Lieben :)
Gestern bin ich aus dem Urlaub heimgekommen und hab mich riesig über die neuen Bücher gefreut, die ihren Weg zu mir gefunden haben. Kennt ihr welche davon? :)

 

Freitag, 27. Mai 2016

Leseliste für den Juni


Hallo ihr Lieben :)
Bald ist schon wieder die Hälfte des Jahres rum. Kamt ihr viel zum lesen?  
Für den Juni habe ich mir folgende Bücher vorgenommen:

 
Schneewittchens Geister von Hanna-Linn Hava
Aufziehmädchen Emma von Stefan Steinmetz
Erbarmungslose Jagd von Dania Dicken
Zwei Seiten einer Mauer von Alexander Stapper
Die Herrschaft der Xarquen von Lisa-Marie Reuter
Die Dracheninsel von Ela Bluhm
Luchstränen von Stefanie Friedl
Das nördliche Königreich von Janine Prediger
Sternensamt von Fiona Schwarz
Akil Spin Off von Nicole Böhm

Mittwoch, 25. Mai 2016

[Rezension] Der Kampf der Wächter von Sabine Schulter

Die Verschwörung gegen die Erwachten, die Miriam bereits einmal fast das Leben gekostet hat, schlägt seit ihrer Entdeckung hohe Wellen. Unbemerkt von den Menschen rebellieren Gruppen von Limaren und Wächtern gegen die Erwachten, um ihnen die Schuld an der Suchendenplage zu geben. Die meisten der zahlenmäßig so geringen Erwachten müssen sich nun nicht nur vor den Suchenden fürchten, sondern auch vor ihren eigenen Verbündeten.
Miriam kann durch Suns gute Führung der Wächter ein friedliches Leben in Deutschland führen. Diese vermeintliche Ruhe ändert sich jedoch schlagartig, als Stuart Lang, der Erwachte Nummer Drei, erschossen wird. Miriam gerät mit Sin und ihren Freunden in eine Spirale, die es ihnen schwermacht, Freund von Feind zu unterscheiden.
Als Miriam Sins Drängen nachgibt und sich aus der Sache heraushält, wissen beide nicht, dass dies schwerwiegende Konsequenzen haben wird. Quelle

Müde trottete er die dämmrige Straße entlang, erschöpft von den zehn Stunden Arbeit, die er heute hinter sich bringen musste. Die vielen roten, weißen und goldenen Lichter, die das nahe Weihnachtsfest einläuten sollte, bemerkte er kaum.

Dienstag, 24. Mai 2016

Ich lese.. Aufziehmädchen Emma von Stefan Steinmetz

Hallo ihr Lieben :)
Ich habe mal wieder eine neues Buch begonnen, da ich Exit von Hugh Howey beendet hatte. Ich habe das Buch auch schon begonnen, aber schnell gemerkt, dass es sehr lange dauern wird, bis ich es durch habe. Die Seiten sind sehr vollgeschrieben und die Schrift sehr klein.. Für mich leider sehr anstrengend. Kennt ihr das Buch? Lohnt es sich? :)

Der Steampunk-Roman spielt in einem fiktiven Königreich Bayern, in dem es nur Dampfkraft und die Energie aus komplizierten Federwerken gibt. Im Jahr 1910 mietet der berühmte Professor Heisenberg das Dampfluftschiff Abendstern, um damit über den Atlantik zum legendären Land America zu fahren, einem Land von dem die alten Ägypter berichteten, das jedoch von keiner Schiffsexpedition je entdeckt wurde. Schiffe, die über den Atlantik nach Westen fuhren, kehrten nie wieder. Mit von der Partie ist Heisenbergs neunzehnjährige Tochter Emma, die nach einem Unfall etliche mechanische Teile trägt, wie eine mechanische Lunge und ein Aufziehwerk anstelle eines Herzens. Auch eins ihrer Augen ist künstlich. Auf dem Weg zu dem unbekannten Kontinent kommen sich Emma und Christian von Reichshofen, der Kapitän des Luftschiffs näher. In America entdecken sie riesige Laufvögel, Schildkröten größer als Elefanten und Dinosaurier. Sie finden auch eine alte Indiokultur und suchen nach dem fernen Pyramidenland der Ägypter, wo es Silber in Massen geben soll. Da Silber im Königreich Bayern wesentlich wertvoller ist als Gold, könnte sich die alte Legende als riesiger Schatz entpuppen. Doch Professor Heisenbergs Benehmen wird immer verdächtiger. Ist er am Ende gar nicht der freundliche Forscher, für den er sich ausgibt? Und wieso scheint Emma furchtbare Angst vor ihrem Vater und dessen undurchsichtigem Diener Albert zu haben? Quelle

Sonntag, 22. Mai 2016

[Rezension] Midirs Sohn von Marlies Lüer

Schottland 1862. Es ist die Nacht auf Samhain, als ein Elbenkrieger unfreiwillig auf der Erde strandet. Feuer und Steinwürfe sind sein Willkommen. Er, der weder Hunger noch Kälte je am eigenen Leib erfahren hatte, sucht Zuflucht im Wirtshaus "Zum Weißen Schwan". Der Name, ein gutes Omen? Schon einmal in seinem Leben spielte ein weißer Schwan eine wichtige Rolle. Und tatsächlich, das Wirtshaus gehört einer alten Freundin. Sie gewährt ihm Schutz. Doch es ist ausgerechnet das von ihm ersehnte Erwachen der Liebe, das dazu führt, dass er bald wieder auf der Flucht ist. Der Drache in ihm erwacht! Fluch oder Segen? Quelle
"Wie oft soll ich dir noch sagen, dass du keine albernen Geschichten erzählen sollst?" Celia duckte such, um dem Schlag mit dem nassen Handtuch zu entgehen.

Freitag, 20. Mai 2016

Ich lese.. Erbarmungslose Jagd von Dania Dicken

Hallo ihr Lieben :)
band 1 Finstere Erinnerungen hat mir so gut gefallen, dass ich nun den zweiten Teil begonnen habe. Kennt ihr diese Reihe schon?

Von der Streifenpolizistin zur FBI-Agentin: Bei der Behavioral Analysis Unit in Quantico wähnt Sadie sich am Ziel. Der erste Fall in ihrem neuen Team führt sie nach Utah, wo seit Jahren immer wieder Tote in der Wüste gefunden werden. Alle Morde haben eins gemeinsam: Der Täter hat seine Opfer ausgesetzt, um gezielt Jagd auf sie zu machen. Die Ermittlungen sind in vollem Gange, als Sadie eine Hiobsbotschaft erreicht: Während der Verlegung in ein anderes Gefängnis ist ihrem Vater, dem berüchtigten Oregon Strangler, die Flucht gelungen. Ein vergessen geglaubter Alptraum holt sie ein …Quelle

Donnerstag, 19. Mai 2016

[Kurz-Rezension] Verhext von Markus Müller

Wenn ich doch nur zaubern könnte!
Wer von uns hat sich das nicht schon einmal gewünscht? Doch selbst mit Magie wird das Leben nicht unbedingt einfacher, das müssen auch die Helden in diesen fünf zauberhaften Geschichten am eigenen Leib erfahren.
Denn nicht selten funktioniert die Magie ganz anders als erwartet, und fast immer gilt es, einen Preis zu zahlen für die Erfüllung magischer Wünsche - sei es bei einem vermeintlich einfachen Liebeszauber oder gar bei dem Versuch, den Tod selbst zu überlisten … Quelle
 
>>Hast du dafür eine Erklärung? <<
Geno, oberste Magierin der Rhoki-Schwesternschaft, trommelte tatsächlich mit den Fingern auf die Tischplatte, eine für ihre Verhältnisse sehr unbeherrschte Geste.
 

Dienstag, 17. Mai 2016

Neue Gruppe für Autoren und Leser

Hallo ihr Lieben :)
Ich habe soeben eine Gruppe erstellt, die es den Autoren erleichtern soll, neue Testleser für ihre Bücher zu finden. Schaut doch mal vorbei und lest mit uns zusammen :) Hier kommt ihr zur Gruppe. :)
 
 



Montag, 16. Mai 2016

[Rezension] Feuerrot-Verlieb dich nie in deinen Mörder von Julia Seuschek


Amelias Leben ist nicht leicht. Der Schülerin mangelt es an Selbstbewusstsein, ständig nagen Zweifel an ihr und von ihren Freundinnen wird sie ausgenutzt. Doch eines Nachts geschieht es. Amelia trifft im Wald einen merkwürdigen jungen Mann mit feuerroten Haaren, und ehe sie sich versieht, wird sie in das London des 19. Jahrhunderts katapultiert. Doch das ist nicht das einzige Mysterium. Wer ist dieser Jack mit dem roten Schopf? Was will er von ihr? Und überhaupt: Was soll Amelia in der Vergangenheit?
Eine spannende Geschichte um Liebe, Tod, einen legendären Killer ... und wie man zu sich selbst findet. Quelle
 
Jeder kennt sie. Diese herrlichen fünf Sekunden, kurz bevor man die Augen aufschlägt.
 

Sonntag, 15. Mai 2016

Ich lese.. Exit von Hugh Howey

Hallo ihr Lieben :)
Ein Buch zu lesen geht gar nicht, zwei werden schon besser und tatsächlich lese ich wieder drei parallel. ;) Kennt ihr das Buch? Das ist mittlerweile der dritte und abschließende Teil der Trilogie.

Was würdest du tun, wenn du wüsstest, dass das Schicksal aller in deinen Händen liegt? Juliette Nichols, die neue Herrin in Silo 18, bricht mit den jahrhundertealten Regeln der unterirdischen Gemeinschaft - und lässt den riesigen Bohrer demontieren, um ihn für einen neuen Zweck einzusetzen. Denn Juliette weiß, dass ihr Freund Lucas und die anderen sterben werden, wenn sie nicht sofort handelt. Doch sie weiß nicht, dass ihr die größte Überraschung noch bevorsteht - ihr größter Gegner heißt noch immer Senator Thurman. Denn Thurman hat überlebt, und sein Plan ist es, die Aufständischen aus Silo 18 endgültig zu vernichten - mit einer lebensbedrohlichen Wolke aus Nano-Partikeln. Quelle

Samstag, 14. Mai 2016

Neues Lesefutter

Hallo ihr Lieben :)
Heute gibt's mal wieder neues Lesefutter für mich. Kennt ihr ein Buch davon? :)

 
 


Die Magier von Pierre Grimbert
Am Rande des Mittenmeers liegt die kleine, magische Insel Ji. Dort verschwand einst eine Delegation der weisesten Männer und Frauen aller Nationen spurlos in einem Felsenlabyrinth, und bis heute weiß niemand, was ihnen zugestoßen ist. Ihre Nachfahren treffen sich deshalb erneut auf Ji – nur hier glauben sie das Rätsel um das Schicksal ihrer Ahnen lösen zu können. Doch dann wird ein Nachkomme nach dem anderen ermordet, und den Überlebenden wird klar, dass die Verbrechen in engem Zusammenhang mit dem Geheimnis der Insel stehen .. Der Band enthält die Titel: Gefährten des Lichts, Krieger der Dämmerung, Götter der Nacht und Kinder der Ewigkeit. Quelle

Donnerstag, 12. Mai 2016

[Rezension] Pete und das Reich der fliegenden Bäume von Johannes Steidle und Yi Cheng

Einen gefährlicheren Ort kann man sich nicht ausdenken. Entführt und mit einer rätselhaften Botschaft allein gelassen, müssen sie von der ersten Sekunde an um ihr Leben rennen.
Sie wissen nicht, warum, sie wissen nicht, ob sie jemals wieder nach Hause finden werden, und sie wissen nicht, wer der mysteriöse Absender ist, der sie mit jeder weiteren Zeile tiefer nach „O“ hineinlockt; in eine Welt der wundersamen Baumreiche, schwebenden Dragas, der hinterhältigen Vulkane, kriechenden Flüsse, Großen Geister und der geheimnisvollen Weisen.
Dass Pete und seine drei Freunde vielleicht die einzigen sind, die O vor dem Untergang retten können, erfahren sie erst, als es schon fast zu spät ist.
Werden sie Ta O Tar, den Schatz der Alten, finden, den mörderischen Roschára-Banden entkommen und O das Opfer rechtzeitig darbringen?
Quelle
 
Sein Gewand hing ihm in Fetzen vom Leib. Die Füße spürte er kaum mehr, nicht einmal den Schmerz der blutigen Schrammen an den Sohlen.

Mittwoch, 11. Mai 2016

Ich lese.. Schneewittchens Geister von Hanna-Linn Hava

Hallo ihr Lieben :)
Vor kurzem habe ich mit Schneewittchens Geister begonnen, das ich von meiner Schwester geschenkt bekommen habe. Kennt ihr es?

Schneewittchen heißt eigentlich Ernestine Nordmoor. Und sie mag Totenköpfe. Sie raucht, ist depressiv und eine Hypochonderin. Weil sie außerdem noch Geister sieht, ist sie in der Psychiatrie ein Dauergast. Ansonsten lebt sie mit Cerberus, ihrem Hund … (besser: ihrem HUND) in einem Haus, das sie aus Versehen geerbt hat. Als sie eines Tages auf einen sehr verdächtigen Prinzen trifft, ist plötzlich nichts mehr wie zuvor. Ernestine muss um ihr Leben fürchten, denn plötzlich ist nicht nur eine böse Hexe und ein Auftragsmörder hinter ihr her, sondern auch gleich der Leibhaftige … Quelle

Montag, 9. Mai 2016

[Rezension] Überleben von Martin J. Christians

Der blaue Planet wurde zur Wüste, wegen eines Gases, das gierige Geschäftemacher in jedes Land der Welt verkauften. Die Zivilisation ist eine verblassende Erinnerung. Die Welt gehört denen, die anderen ihren Willen aufzwingen. Siw, Kamherra und ihre Freunde akzeptieren das nicht und leisten Widerstand. Auf ihre Art...
 
Gelb! Wie sie dieses Gelb haste!
  

Sonntag, 8. Mai 2016

[Abgebrochen] Glück und Glas von Lilli Beck

Glück und GlasHallo ihr Lieben :)
Wie ihr beim letzten Mal Gemeinsam Lesen lesen konntet, hab ich mit dem Gedanken gespielt, das Buch abzubrechen. Nun ist es wirklich geschehen. Ich sage nicht, dass das Buch schlecht ist, aber mich hat es einfach nicht angesprochen. Falls jemand von euch Interesse an dem Buch hat, kann er sich gerne bei mir melden. Da es ein Rezensionsexemplar ist, würde ich nur die 1,65 Euro Versandkosten nehmen. Also meldet euch bei mir, bei Interesse. ;) Bei mehreren Bewerbern werde ich auslosen.

Samstag, 7. Mai 2016

Nun ist es soweit..

.. und ich werde Freiberuflerin.
Ab sofort dürft ihr euch bei mir zum Korrekturlesen anmelden. Zum einen könnt ihr auf meiner Facebookseite vorbeischauen, als auch hier klicken. Ich denke, dass 0,50 Euro pro Seite nicht zu viel verlangt sind und die kostenlose Rezension gibt es noch oben drauf. Ich freue mich auf eure Anfragen. :)

Donnerstag, 5. Mai 2016

Ich lese.. Finstere Erinnerungen von Dania Dicken

Hallo ihr Lieben :)
Nachdem ich in die Fantasybücher der Autorin nicht hineinkam, traue ich mich nun an ihre Thriller und was soll ich sagen, bisher wurde ich nicht enttäuscht.

In der kalifornischen Kleinstadt Waterford hat die Polizei es selten mit schlimmeren Verbrechen als Fahrraddiebstählen zu tun, bis eines Abends die Leichen einer vierköpfigen Familie in ihrem Haus gefunden werden. Ein Unbekannter hat tagelang mit seinen Opfern zusammen gelebt, bevor er sie brutal ermordet hat. 
Polizistin Sadie erhält zum ersten Mal die Gelegenheit, ihre Ausbildung an der FBI Academy zu nutzen. Mit ihren Kollegen Phil und Matt versucht sie, ein Profil des Familienmörders zu erstellen. Ihn zu finden, ist ihr ein ganz persönliches Anliegen: Vor fünfzehn Jahren wurde auch Sadies Familie getötet – von ihrem eigenen Vater … Quelle

Mittwoch, 4. Mai 2016

Überraschungspakete

Beim durchforsten meines Regales ist mir aufgefallen, dass ich leider kaum noch Platz habe. Deshalb habe ich aussortiert und würde gerne ein paar Bücher loswerden:

- Überraschungspaket 1: Thriller - 2 Bücher: dunkles Geheimnis, Suche: 7,00 Euro + 1,75 Euro Versand

- Überrraschungspaket 2: Fantasy - 4 Bücher: Hexen, Drachen, Wiedergeburt, böse Wesen: 22 Euro + 4,50 Euro Versand

- Überraschungspaket 3: Roman - 5 Bücher: Freundschaft, Nachkriegszeit, Familie, Humor - 25,00 Euro + 4,50 Euro Versand
 
- Überraschungspaket 4: Sciencefiction/Dystopie: Kurzgeschichten, Mystik - 09,00 Euro + 1,75 Euro Versand
 
Bitte denkt dran, dass es gebraucht Bücher sind. :)

Ich lese.. Die Hüterin der Welten von Sabine Schulter

Hallo ihr Lieben :)
heute habe ich ein Buch dabei, welches noch gar nicht erschienen ist, sondern erst im Juni erscheint. Aber auf Amazon könnt ihr das Buch schon vorbestellen. Es lohnt sich auf jeden Fall. :)

Die Weltenuhr ist ein mystisches Gebilde, das die unterschiedlichen Welten und den Schleier, der sie voneinander trennt, im Gleichgewicht hält. Die Hüter in Loreen wissen das, doch Néle, die ein völlig normales Leben auf der Erde führt, ahnt davon nichts.
Doch der Schleier wird immer dünner und fremde Krieger wollen sich der anderen Welten bemächtigen.
Völlig unverhofft findet si...
ch Néle in Loreen wieder, wo sie auf Menschen trifft, die ihre Hilfe brauchen. Denn nur sie scheint die Gabe zu besitzen, den Schleier wieder zu festigen und die Welten vor der vollständigen Vernichtung zu retten.
Nun ist es an ihr, sich zu entscheiden, ob sie ihr Schicksal annimmt oder nicht.
Quelle

Dienstag, 3. Mai 2016

Gemeinsam Lesen

Hallo ihr Lieben :)
heute mache ich wieder mit bei

 
1.Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich tatsächlich wieder einmal 4 Bücher lese.
Die Hüterin der Welten auf Seite 174.
Glück und Glas von Lilli Beckauf Seite 97.
Finstere Erinnerungen von Dania Dicken auf Seite 49.
Mira - Wer bist du von AK Schmidt auf Seite 254.
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Hüterin: Die beiden Männer schwiegen, aber Néle konnte ihre Wut richtiggehend spüren.
Glück und Glas: Marion saß mit glühenden Wangen über ihrer Näharbeit.
Finstere Erinnerungen: Deshalb dachte ich gestern, ich hole es mir einfach.
Mira: Poch... Poch... Poch..

Montag, 2. Mai 2016

[Kurz-Rezension] Zum Reinschnuppern von Martin J. Christians

Zum Reinschnuppern ist eine Anthologie. Sie enthält Geschichten aus unterschiedlichen Genres. Dark Fantasy: Ein Tagebuch wird Mirkos Schicksal, Heiko erforscht zum letzten Mal paranormale Phänomene und Dankmar führt ungewöhnliche Gespräche. Alte Legenden: Marens Zeit als Vogelwartin auf Minsener Oog hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Science Fiction: Debs und Nera geraten in Schwierigkeiten, kaum dass sie ihre Freiheit gewonnen haben und Mike übersieht etwas. Gegenwart: Eine Schneekugel holt Mark ins Leben zurück, der blinde Jens trifft eine mutige Entscheidung, Insa wollte nur bedrohte Tiger retten und Arnold läuft Amok. Quelle
 
Das Buch war alt. Vorsichtig strichen seine Finger über das dunkle Leder.

Sonntag, 1. Mai 2016

Monatsrückblick April

Hallo ihr Lieben :) Der Monat war nicht sehr erfolgreich, was das Lesen anbelangt, aber in Sachen Bücherkauf schon. Achja :D


Cheng, Yi - Pete und das Reich der fliegenden Bäume
Christians, Martin, J. - Überleben
Christians, Martin, J. - Zum Reinschnuppern
Lüer, Marlies - Midirs Sohn
Müller, Markus - Verhext
Muhl, Lena - Rika
Schulter, Sabine - Der Kampf der Wächter



Böhm, Nicole - Die Erlösung
Losbohm, Nadja - Blutrausch
Schulter, Sabine - Das Phyralit
Schwarz, Fiona - Neumond
VanDyke, David - Die Eden-Seuche
Wagner, Chriz - Die Ewigen
Wagner, Chriz - Von sterbenden Engeln